OVB Hilfswerk 'Menschen in Not e.V.'

Auch in schweren Zeiten ein schönes Weihnachtsfest

OVB Hilfswerk

Auch in schweren Zeiten ein schönes Weihnachtsfest

Weihnachtsessen

Die ehrenamtlichen Organisatoren freuen sich im Vorfeld des Weihnachtsessens auf die 50 Bedürftigen, die ihr Kommen zugesagt haben. (v.l.n.r.: Richard Gies, David Krämer, Wolfgang Schröck, Marion Eisler) Foto: E.T. Müller

Ahrweiler, 23.12.2018 – „Weihnachten ist das Fest des Gebens“, dies nahmen sich Wolfgang Schröck und Richard Gies, Finanzvermittler der OVB Vermögensberatung AG aus Ahrweiler, dieses Jahr besonders zu Herzen und richteten am Sonntag vor Heiligabend gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr ein besinnliches Weihnachtsessen für Bedürftige aus.

Wolfgang Schröck hatte dafür im Vorfeld durch Verkäufe und einen Spendenaufruf auf Facebook 290 Euro eingesammelt. Den Betrag stockte er aus eigener Tasche nochmals auf, um die Zutaten für das Weihnachtsessen besorgen zu können.  

Schröcks langjähriger Freund David Krämer, Koch des „Weinhauses Bunte Kuh“, und dessen Küchen-Team unterstützten die Idee der beiden OVBler und zauberten ehrenamtlich ein drei-Gänge-Menü für die rund 50 Bedürftigen.

Auch das OVB Hilfswerk war von diesem besonderen „Family and Friends-Engagement“ der OVB Direktion Ahrweiler angetan und spendete für die teilnehmenden Bedürftigen noch einmal 3.000 Euro für Lebensmittelgutscheine und kleine Barspenden.

Miteingeladen hatte das örtliche Diakonische Werk, das engen Kontakt zu den Alleinstehenden in prekären Lebenslagen pflegt. Marion Eisler dankte im Namen der Diakonie allen, die diese schöne Weihnachtsüberraschung möglich gemacht hatten: „Sie haben den Menschen eine große Freude gemacht!“

 
OVB möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.
Okay