OVB Hilfswerk 'Menschen in Not e.V.'

Mitten im Leben mit Handikap

OVB Hilfswerk

Mitten im Leben mit Handikap

Mitten im Leben mit Handikap

Köln, 17. Mai 2017 – Eine Behinderung kann die Teilhabe am alltäglichen Leben immens erschweren. Deswegen setzen sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Vereins „Mobil mit Behinderung (MMB) e.V.“ seit vielen Jahren dafür ein, Mobilität für behinderte Menschen zu ermöglichen und fehlende Freiräume der Betroffenen technisch zu kompensieren. Das „OVB Hilfswerk Menschen in Not e.V.“ setzt seine Förderung des Vereins auch in 2017 fort.

 „Mobil mit Behinderung e.V.“ steht Menschen mit Behinderung kompetent und umfangreich mit Rat und Tat zur Seite und verfügt über einen besonderen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Mobilität. Der Verein unterstützt Betroffene und Angehörige vor allem dabei, eine Finanzierung für ein behinderten- und bedarfsgerechtes KFZ oder einen entsprechenden Umbau zu organisieren.

Deshalb fördert das „OVB Hilfswerk Menschen in Not e.V.“ die Arbeit des MMB e.V.  auch in diesem Jahr erneut mit einer Spende in Höhe von 3.500 Euro. Die Beraterinnen und Berater des MMB e.V. bieten ihre Hilfe ehrenamtlich in ihrer Freizeit an, so dass unsere Spende ohne Abzüge zweckgebunden als finanzielle Hilfe für besondere Fälle eingesetzt werden kann.

Wir bedanken uns ganz herzlich für den persönlichen Einsatz der Helferinnen und Helfer des MMB e.V., die jährlich hunderte von Anfragen bewältigen und sich um die Belange ihrer Mitglieder kümmern.

 
OVB möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.
Okay