OVB Hilfswerk 'Menschen in Not e.V.'

OVB Mitarbeiter unterstützten tatkräftig das Weihnachtsprojekt des „Mindener Tafel e.V. – St. Martin“

OVB Hilfswerk

OVB Mitarbeiter unterstützten tatkräftig das Weihnachtsprojekt des „Mindener Tafel e.V. – St. Martin“

OVB Hilfswerk und Mindener Tafeln

Frau Weßling und OVB Mitarbeiter unterstützten tatkräftig das Weihnachtsprojekt des „Mindener Tafel e.V. – St. Martin“

OVB Hilfswerk und Mindener Tafeln

Frau Weßling und OVB Mitarbeiter unterstützten tatkräftig das Weihnachtsprojekt des „Mindener Tafel e.V. – St. Martin“

Minden, 14. Dezember 2016 – Das Team von Rolf Weßling, Landesdirektor der OVB Vermögensberatung AG, ist von der Idee seines Chefs begeistert, sich regelmäßig gemeinsam in ihrem persönlichen Umfeld in Minden sozial zu engagieren. Dieses Jahr beteiligen sich die OVBler an der Weihnachtsaktion des Vereins Mindener Tafel e.V. – St. Martin,  spenden persönliche Weihnachtspäckchen und unterstützen tatkräftig die Geschenkeannahme am 14. Dezember 2016 in der St. Simeoniskirche in Minden.

Wir möchten einfach Menschen in Not, deren Einkommen oft noch nicht einmal für die Grundversorgung ausreicht, zu Weinachten eine Freude machen“, beschreibt Rolf Weßling den Handlungsimpuls seines Teams. 

Darüber hinaus hat der Finanzvermittler Rolf Weßling das OVB Hilfswerk „Menschen in Not e.V.“  für eine  Geldspende gewinnen können. Gemeinsam spenden der gebürtige Mindener und das OVB Hilfswerk 2.000,- Euro, um die über 100 ehrenamtlichen Helfer und 140 Mitglieder des Vereins bei ihrem unermüdlichen Einsatz zu unterstützen.

Die Zahl der Bedürftigen hat im Mindener Kreisgebiet sehr stark zugenommen. Waren es vor 2 Jahren schon 108.000 jährlich ausgegebene Lebensmittelpakete, verzeichnet die Mindener Tafel e.V. – St. Martin für dieses Jahr einen weiteren Anstieg auf  128.000 Pakete.

Zurzeit werden zweimal wöchentlich jeweils bis zu 1.500 Personen von der Mindener Tafel e.V. – St. Martin mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln versorgt. Es werden jährlich mehr Kunden, denen wir helfen“ erklärt Wolfgang Reichel, Vorsitzender des Vereins Mindener Tafel e.V. – St. Martin

Der organisatorische und finanzielle Aufwand des Vereins nimmt dementsprechend stetig zu. Umso dankbarer ist der Vorsitzende den zahlreichen Helfern und Förderern, die sich zum Ziel gesetzt haben möglichst vielen Menschen zu helfen.

 
OVB möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.
Okay